Für den Jugendförderverein (JFV) Neustädter Land startete das erste Ligaspiel gegen die JSG Steyerberg am Samstag, 4. September, in Steyerberg.

Pünktlich um 16 Uhr wurde das Spiel unter der Leitung des Schiedsrichters Sven Riedel angepfiffen. Die unterbesetzte A-Jugend erhielt Unterstützung von drei B-Jugendlichen und lieferte starke erste 15 Minuten. Dennoch lagen sie nach 25 Minuten 2:0 zurück. Der Rückstand brachte Unruhe in die Mannschaft. Die darauffolgende Halbzeit sorgte für ein neugestärktes Mannschaftsgefühl und Jarmo Stichnoth konnte in der 69. und 81. Spielminute noch zwei Tore für den JFV erzielen.

Durch den Ausgleich zum 2:2 teilt sich der JFV den dritten Tabellenplatz mit der JSG Steyerberg.

Am kommenden Samstag, den 11. September, findet um 14 Uhr das erste Heimspiel der Saison gegen die JSG Nienburg auf der Anlage des STK Eilvese statt.

Wir drücken die Daumen 

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner