Für den Jugendförderverein (JFV) Neustädter Land startete das zweite Ligaspiel der B-Jugend gegen die JSG Garbsen/Berenbostel ll am Samstag, 18. September, in Hagen.

Die Partie wurde pünktlich um 13 Uhr und bei sonnigem Wetter unter der Leitung des Schiedsrichters Daniel Wagner angepfiffen. Durch ein frühes Eigentor der Gegner stand es für den JFV in der 5.
Spielminute 1:0. Trotz der deutlich bessere Spielchancen blieb der JFV vorerst ohne Erfolg. Der von der Mannschaft erhaltene Elfmeter wird in der 30. Spielminute zunächst vom gegnerischen Torwart
gehalten, jedoch im Nachschuss durch den Spieler des JFV, Silas Bämpfer, zum 2:0 verwandelt. Auch nach der Halbzeit erstrebte die B-Jugend des JFV den Ausbau ihrer Führung und so erzielte Ben
Meyer in der 57. Spielminute das Tor zum 3:0. Zwei Spielminuten später traf Bent Geisler zum Endstand von 4:0 für den JFV.

Nach dem heutigen dritten Spieltag befindet sich die B-Jugend des JFV auf dem sechsten Tabellenplatz. Durch die geschlossene und stark erbrachte Mannschaftsleistung freut sich das Team
umso mehr auf den nächsten Spieltag. Dieser findet am kommenden Dienstag, den 21. September, um 18 Uhr in Hagen gegen den DJK TuS Marathon statt.

Wir drücken euch beide Daumen!

du. wir. jfv

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner