Endlich war es wieder soweit. Nach knapp 4 Monaten Winterpause trat unsere U15/2 zum ersten Freundschaftsspiel des Jahres gegen die 1. C -Jugend Mannschaft des TSV Fortuna Sachsenross an.
Bei kühlen, aber sonnigen Verhältnissen wurde das Spiel unter Leitung von Steffen Klisch am 12.02.2022 um 11:00 auf der Sportanlage des TSV Schneeren angepfiffen.

Von der ersten Minute an versuchten die Gäste aus Hannover die Mannschaft des JFV unter Druck zu setzen. Die Mannschaft des JFV versuchte dagegen zu halten, musste sich jedoch
im Verlauf der ersten Halbzeit immer weiter in die eigenen Hälfte zurückziehen. Die sich dadurch im Mittelfeld ergebenden Räume nutzte der spielstarke Gast eiskalt aus und konnte in der Folge mit drei Treffern und einer komfortablen 0:3 Führung in die Halbzeit gehen. Jedoch wendete sich das Blatt durch ein paar taktische Umstellungen in der Halbzeit auf Seiten des JFV. Nun war es die U15/2 des JFV, die spielbestimmend war. Sowohl konditionell, als auch kämpferisch warfen die Jungs des JFV alles in die Waagschale. Immer wieder spielte der JFV geschickt über die Außenpositionen und kam so zu der einen oder anderen Chance. In der 43. Minute wurden die Bemühungen des JFV dann durch den Anschlusstreffer zum 1:3 von Evren Kaan Sahin belohnt.In der Folge gab es nur eine Richtung, in die das Spiel lief, denn die Jungs des JFV drängten weiter auf das gegnerische Tor. Nur 4 Minuten nach dem Anschluss verkürzte der JFV durch ein Tor von Jan Qordja auf 2:3, bevor Evren Kaan Sahin in der 50. Minute den verdienten Ausgleich erzielte. Auch im Anschluss kam es noch zu einigen Torchancen des JFV, jedoch konnten diese allesamt nicht genutzt werden.

Zusammenfassend bot die U15/2 eine gute läuferische und kämpferische Leistung gegen eine höherklassige Mannschafft.

Besonderer Dank gilt dem TSV Schneeren für die Bereitstellung Ihrer Sportanlage.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner