Am Dienstag, den 19. April, startete für die A-Jugend des JFV das zweite und letzte Testspiel vor der Rückrunde gegen die JSG Mariensee-Wulfelade/Mandelsloh/Helstorf/Suttorf/Autertaler SC.
Pünktlich um 19 Uhr wurde das Spiel unter der Leitung von Sascha Lange angepfiffen.
Die erste Halbzeit prägte sich durch ein ausgeglichenes Spielverhältnis. Trotzdem erzielte Jarmo Stichnoth in der 38. Spielminute das erste Tor für den JFV. So stand es zur Halbzeit 1:0. Doch das sollte sich bald ändern. In der 69. Spielminute traf Mathis Homann gleich zweimal das Tor der gegnerischen Mannschaft. Jarmo Stichnoth konnte diese Führung kurz vor Ende des Spiels noch weiter auf 4:0 ausbauen.
Neu gestärkt blickt die A-Jugend des JFV nun auf das erste Spiel der Rückrunde, welches nächsten Samstag, den 23. April um 14 Uhr, gegen die SG Diepholz in Eilvese stattfindet.
In der Hinrunde erkämpfte sich die Mannschaft des JFV den Herbstmeistertitel.
Seid dabei und unterstützt unsere A-Jugend beim Aufstieg in die Landesliga!
Du.wir.jfv.
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner