Unter dem mitreißenden Motto „Gemeinsame Erlebnisse schaffen neuen Zusammenhalt!“ verwandelte sich die Sportanlage des TSV Mühlenfeld am vergangenen Wochenende in ein pulsierendes Zentrum der Begeisterung. Der JFV Neustädter Land lud gut 40 D-Jugendliche der neun Stammvereine zu einem unvergesslichen Trainingslager ein. Zum ersten Mal trainierten die jungen Talente gemeinsam und stellten sich den Herausforderungen der C-Jugend unter dem schützenden Dach des JFV Neustädter Land.

Die Spannung und Vorfreude war förmlich greifbar, als die Jugendlichen, angeführt von Thassilo Jürgens und den neuen Trainern Florian Lampe, Dennis Schünemann und Till Nellen, das Spielfeld betraten. Zwei intensive Tage lang verwandelten sie sich in ein starkes Löwenrudel, dass sich nicht nur durch technische Übungen, sondern auch durch gemeinsames Lachen und Erleben zusammenschweißte. Gemeinsames Grillen, das EM-Eröffnungsspiel und eine aufregende Übernachtung – der Spaß stand immer im Vordergrund!

Der absolute Höhepunkt war zweifellos das erste Spiel in den neuen Trikots des JFV Neustädter Land. Ein Moment, den niemand so schnell vergessen wird. Der Applaus und Jubel der anwesenden Eltern spiegelten die Begeisterung wieder, die das ganze Event durchzog.

Ein besonderer Dank geht an die großzügigen Sponsoren, die den Lions Junior Cup in dieser beeindruckenden Form ermöglicht haben. Die Firma IKN GmbH, Hauptsponsor der Veranstaltung, sorgte mit Trainingsoberteilen für einheitliches und professionelles Auftreten der Spieler. Sport Hiller GmbH stattete alle mit stylischen Rucksäcken aus und der Hof Niemeyer versorgte alle Teilnehmer mit köstlichem Essen.

Dieses Event wird den jungen Sportlern noch lange in Erinnerung bleiben und hat den Übergang in den JFV Neustädter Land zu einem echten Highlight gemacht.

du. wir. JFV